Nachhaltige Blumen

Philosophie

 

Achtsam in der Herkunft, Herstellung und Verarbeitung.

 

In meiner Arbeit geht es um ästhetische Romantik - von roh bis prunkvoll, zart bis wild. Mit grosser Sorgfalt werden die Werkstücke handgefertigt – sie stehen für Natürlichkeit und Beständigkeit. Jedes Werk ist ein Einzelstück.

Mit viel Sorgfalt und grosser Hingabe werden die Blumen von meinen Produzenten in Norditalien gepflückt und in einem aufwendigen Prozess getrocknet. Die Blumen befinden sich zum Zeitpunkt ihrer Ernte in einem perfekten Zustand. Dadurch verlieren sie während der Trocknungsphase nur wenig Farbe und sind von hoher Qualität. Mit der gleichen Sorgfalt und Hingabe verarbeite ich diese Blumen dann zu Werkstücken.

Trockenblumen sind vielseitig einsetzbar und verdanken ihren guten Ruf ihrer langen Haltbarkeit. Aus ökologischer Sicht sind sie effizienter als frische Schnittblumen, da sie lange haltbar sind und wenig Energie für Transport und Lagerung benötigen. Als Tür- oder Wandschmuck, als Tischdekoration oder zu einem Blumenstrauss gebunden sind sie ein natürlich schöner Blickfang.

Alles über Trockenblumen